• brussels4_1024
Brussels Airlines wurde durch den Zusammenschluss der SN Brussels Airlines, die aus der traditionsreichen Sabena hervorging, und der Virgin Express gegründet. Am 25. März 2007 fand der erste Flug unter dem Namen Brussels Airlines und dem IATA-Code “SN”, der von der SN Brussels Airlines übernommen wurde, statt. Den Code trugen auch schon die Flüge der Sabena, dies soll die Herkunft der Fluggesellschaft zum Ausdruck bringen. Brussels Airlines besitzt derzeit noch 12 Avro RJ100 und 4 Avro RJ85. Die Bemalung soll der aussterbenden RJ85 bei der Fluggesellschaft  Rechnung tragen.